FCK - Flagge und Schal 01 (Foto: Jens Geilich / rockxx.de / CC-BY-NC)
FCK - Flagge und Schal 01 (Foto: Jens Geilich / rockxx.de / CC-BY-NC)

Nachdem Tayfun Korkut als Trainer beim FCK zurückgetreten war, herrschte für einige Tage Verwirrung, nicht zuletzt bei den Fans und im Umfeld. In den letzten Tagen verdichteten sich die Indizien, dass Norbert Meier neuer Cheftrainer beim FCK werden soll. Dies hat sich mit der heutigen Pressekonferenz nun bestätigt. Hier ein kleines Fazit und mein Twitter-Feed zur PK.

Norbert Meier ist neuer Cheftrainer beim FCK

Jetzt ist es amtlich. Neuer Cheftrainer der Roten Teufel wird bzw. ist Norbert Meier, der erst Anfang Dezember in Darmstadt entlassen worden war. Auf der heutigen Pressekonferenz stellte der 1. FC Kaiserslautern den neuen Cheftrainer der Öffentlichkeit vor. Überraschend, da eigentlich unüblich: auch der neue Co-Trainer, Frank Heinemann hat an der Pressekonferenz teilgenommen und sich den Fragen der versammelten Journalisten gestellt.

Letztendlich, so mein erstes Fazit, war ansonsten nicht viel Überraschendes dabei, mal abgesehen davon, dass die Vorstellung eines neuen Trainers natürlich nicht alltäglich ist. Es gab halt die üblichen Sätze, die von den Beteiligten in einer solchen Situation gesprochen werden müssen.

Bemerkenswert war vielleicht noch, dass auf die Frage nach möglichen Neuverpflichtungen, Uwe Stöver zwar etwas ausweichend, aber doch nicht ausschließend geantwortet hat, nämlich dass man sich vor und nach dem anstehenden Trainingslager mit dem neuen Trainer hierüber zusammensetzen möchte. Je nachdem, wie eine Bilanz ausfallen sollte, sind Neuverpflichtungen nicht ausgeschlossen.

Wie dem auch sei. Es gibt unter den Fans augenscheinlich unterschiedliche Auffassungen über Norbert Meier. Die vielen Äußerungen und Kommentare der letzten Tage sprechen hier mal wieder Bände. Jetzt ist Meier neuer Chefteufel auf dem Betze und damit wird man sich wohl vorläufig abfinden müssen. Ich für meinen Teil bin gespannt, wie sich die Mannschaft mit dem neuen Trainer zu Beginn der Rückrunde präsentieren wird. Wir alle kennen die Gepflogenheiten: Startet man erfolgreich in die Rückrunde, sind die vielen kritischen Stimmen genauso schnell verflogen, wie sie wiederkommen werden, sobald es wieder schlechter laufen sollte. Hoffen wir, dass die Rückrunde besser läuft, als die Vorrunde dieser Saison.

Forza FCK!

Twitter-Feed zur PK

Artikelfoto: Jens Geilich (rockxx.de | CC-BY-NC)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here