Flaschenpost (Scott Van Hoy, Unsplash)

Flaschenpost

Vor­ges­tern habe ich mir eine gro­ße Ent­täu­schung abge­holt: ich habe auf macOS Ven­tu­ra upge­da­ted. Mei­ne Vor­freu­de auf das neue OS von Apple bezog sich in ers­ter Linie auf die ange­kün­dig­ten neu­en Funk­tio­nen in Apple Mail, ins­be­son­de­re, erhal­te­ne Emails mit einer Erin­ne­rung zu ver­se­hen, um auf sie spä­ter zurückzukommen.

Obwohl die­se Funk­ti­on tat­säch­lich nach dem Update zur Ver­fü­gung stand, funk­tio­niert sie nicht so ganz, wie ich es gewünscht und erwar­tet hat­te. Statt eine ent­spre­chend behan­del­te Email aus der Inbox ver­schwin­den zu las­sen, damit sie zum gesetz­ten Zeit­punkt der Erin­ne­rung dort wie­der erscheint, wer­den die so aus­ge­zeich­ne­ten Mails ledig­lich mit einem Sti­cker ver­se­hen, blei­ben aber in der Inbox. Schiebt man sie „hän­disch“ ins Archiv, ver­schwin­det die Erin­ne­rung. Na toll! Einer Zero-Inbox-Phi­lo­so­phie fol­gend, ist die­se Umset­zung für mich völ­lig unbrauchbar.

Aus die­sem Grund habe ich mich wie­der auf die Suche nach Alter­na­ti­ven gemacht, so, wie ich das seit Jah­ren in regel­mä­ßi­gen Abstän­den tue, was zumeist in Ent­täu­schung endet.

Eine ers­te Anlauf­stel­le war (mal wie­der) Spark Mail. Wis­send um die daten­schutz­recht­li­chen Beden­ken gegen­über die­sem Cli­ent, bin ich auf einen Arti­kel von Micha­el Kali­na gesto­ßen. Die dort bespro­che­nen Pro­ble­me, die sich wahr­schein­lich mit der neus­ten Ver­si­on der App auch noch nicht auf­ge­löst haben, schick­ten Spark wie­der auf die Hal­de, so toll die­ser Cli­ent auch sein mag.

Die Ent­täu­schung dar­über, wei­ter­hin bei Apple Mail und Mail­ma­te blei­ben zu müs­sen, wur­de dies­mal aller­dings ver­süßt. Denn „das“ Blog von Micha­el ist wie die­se sel­te­ne Fla­schen­post im wei­ten Oze­an des Inter­nets, die einem völ­lig zufäl­lig vor die Füße gespült wird.

Neben den vie­len inter­es­san­ten Arti­keln (übri­gens auch einen zum neu­en Apple Mail in macOS Ven­tu­ra), die mir in den kom­men­den Tagen wahr­schein­lich sehr viel Ver­gnü­gen berei­ten wer­den, ist die­ses Blog für mich vor allem eins: Inspi­ra­ti­on, Vor­bild und Moti­va­ti­ons­quel­le, end­lich wie­der mit dem regel­mä­ßi­gen Blog­gen anzufangen.

Dan­ke, Michael!

Bild­nach­weis: Scott Van Hoy on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn Du auf "Kommentar abschicken" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Deine hier gemachten Eingaben (einschließlich der IP-Adresse und Zeitstempel) bis auf Widerruf gespeichert werden. Mehr hierzu erfährst Du in meiner Datenschutzerklärung.